Menü

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht

Startseite > Kirchenmusik > Chorleitungskurs

Chorleitungskurs

Der Chorleitungskurs wurde nach 3 Jahren 2014 abgeschlossen.
Falls wieder ein Kurs stattfindet, erfahren Sie es auf dieser Seite.


Chorleitung und Musiktheorie

ChorleiterIn gesucht
Sie machen gern Musik mit anderen? Sie
sind Sänger bzw. Sängerin in einem
Kirchenchor und Ihr Chorleiter bzw.
Chorleiterin wird in absehbarer Zeit die
Leitung abgeben?
Melden Sie sich an, wir kommen zu Ihnen in
die Nähe!

Leitung der Kurse

Unter der Leitung der Kreiskantoren unserer
Propstei können Sie sich als Chorleiterin
bzw. Chorleiter ausbilden lassen.
Kurszeiten und Kursplanung
Die Kurszeiten und Orte richten sich nach
dem Bedarf. Die aktuellen Angebote
entnehmen Sie bitte dem Einlegeblatt.
Gerne beziehen wir Ihren Kirchenchor als
Übungschor mit ein. Dabei lernen alle
Chorsänger die wichtigsten Grundlagen und
können Sie als künftige/ -n ChorleiterIn
auch unterstützen bzw. vertreten.
Solide Grundausbildung
Die Kreiskantoren führen Sie zu einer
soliden Grundausbildung in Chorleitung und
Musiktheorie. Sie haben darüber hinaus die
Möglichkeit, die erste Ausbildung mit der DPrüfung
im Fach Chorleitung abzuschließen.
Ihr Kreiskantor vor Ort berät sie zu den aktuellen Kursen.
www.kirchenmusik-mitteldeutschland.de

Region Ost:
Arnstadt- Ilmenau- Rudolstadt- Saalfeld- Sonneberg

Kursdozenten:
Kreiskantor Martin Hütterott, Chorleitung
Kreiskantor Frank Bettenhausen, Musiktheorie

Ort: Rudolstadt, Gemeindehaus Ludwigstraße
Termine: samstags von 09.30-13.00 Uhr


Ein Anmeldeformular können Sie hier downloaden.

Hörerlebnis aktuell

Neu und im Handel oder hier gleich bestellen:
Frank Bettenhausen spielt auf der Ladegast-Orgel Werke von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, u. a.

CD-Booklet Ladegast-Orgel 

Mehr CD-Produktionen ...

Nächste veranstaltung


 

Sonntag, 27.05.2018, 10.00 Uhr, Stadtkirche                                              

Goldene Konfirmation
Posaunenchor Rudolstadt
Leitung: Frank Bettenhausen

Sonntag, 27.05.2018, 19.00 Uhr, Stadtkirche                                              

Oboe, Orgel und Violoncello

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Sonata per Oboe solo
Adagio

Robert Schumann (1810-1856)
Vier Kanonische Stücke op. 56 bearbeitet für Violoncello und Orgel

Josef Rheinberger (1839-1901)
14. Orgelsonate C-Dur
Präludium, Idylle, Toccata

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Sonate a-Moll für Oboe
Siciliano, Spirituoso, Andante, Vivace

Maria Fernanda Hernández Escobar, Oboe
Frank Bettenhausen, Orgel
Grita Bühler, Violoncello

Sonntag, 17.06.2018, 18.00 Uhr, Stadtkirche                                     

Sommerkonzert
Gioachino Rossini (1792-1868) Petite Messe solennelle
Oratorienchor Rudolstadt
Jana Reiner, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Oliver Kaden, Tenor
Philipp Jekal, Baß

 




 

kontakt

Orgelverein – Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Rudolstadt
Herr Frank Bettenhausen | Stiftsgasse 10 | 07407 Rudolstadt
Tel.: 03672-480676
Kontakt-Formular

• Bankverbindung:
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt
BLZ: 830 503 03
Kontonr.: 41 77 77

Kreiskantor Frank Bettenhausen
03672-480676, Kirchenmusik-Rudolstadt(at)t-online.de

Propsteikantorin KMD Katja Bettenhausen
03672-480675, Propsteikantorin-Bettenhausen(at)t-online.de